Tänzerische Früherziehung

Spaß an Tanz und Bewegung durch phantasievollen und kreativen Unterricht für Kinder ab 4 Jahren.

Die Kinder springen, laufen und tanzen durch den Raum, machen Phantasiereisen und schlüpfen in die verschiedensten Rollen. Tänzerische Bewegungen durch den Raum auf verschiedene Musik weckt schon früh das Körperbewusstsein und erhöht die Musikalität und das Rhythmusgefühl der Kleinen.

Die altersgerechten Übungen fördern:

Muskelaufbau

Körperliche Beweglichkeit

Koordination

Konzentration

Durch die erlernten Fähigkeiten bietet die tänzerische Früherziehung nicht nur die ideale Grundlage für den späteren Ballettunterricht, sondern auch für jede andere Sportart.

Da manche Kinder schon früher den Wunsch nach Tanz- bzw. Ballettunterricht äußern, können sie auch gern einen Schnuppertermin bei uns ausmachen, bevor Ihr Kind 4 Jahre alt wird. In der Schnupperstunde entscheiden wir dann individuell, ob die Konzentrationsfähigkeit und der motorische Stand ihres Kindes ausreichen.